Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit Philips SENSEO TWIST.

Projektinformation SENSEO TWIST

07.08.12 - 14:37 Uhr

von: Skoop

Ritterfest und WorldWideWeb: Wir machen SENSEO TWIST bekannt.

Die SENSEO TWIST Onlinereporter haben viel kreatives Gespür bewiesen, wie wir unsere neue Kaffeepadmaschine bekannt machen können.

Unser gemeinsames Projekt mit der neuen SENSEO TWIST läuft nun bereits einige Wochen. Nachdem wir die neue Kaffeepadmaschine nun näher kennengelernt haben, haben unsere Onlinereporter die verschiedensten Chancen genutzt, die SENSEO TWIST ihren Freunden, Bekannten und Verwandten vorzustellen.

ritterfest SENSEO TWIST trnd bekannt machen
SENSEO TWIST auf Zeitreise: trnd-Partner Torsten2609 präsentiert die SENSEO TWIST bei einem Mittelalterfest.

Das geht auf ganz unterscheidlichen Wegen, sei es beim Mittelalterfest oder ganz modern über’s Internet. Besonders effektiv in Sachen Mundproaganda war auch der echte “Härtetest” von trnd-Partnerin Sue37:

Hatte etwa 20 Leute da und nach dem Essen ein Kaffee geht immer. Daher hatte ich die Maschine einfach mit zum Buffett gestellt (…) An dem Abend sind etwas über 30 Tassen gemacht worden. Für die Maschine kein Problem. Geht ja alles recht schnell, so dass keiner lange warten musste. Das schöne ist, dass man nicht immer soviel Kaffee auf Vorrat machen muss und dann hinterher die Hälfte wegkippt, wenn der nicht getrunken wird. Ich werde wohl meine “normale” Kaffeemaschine und auch meine Kapselmaschine weggeben und bei der Senseo bleiben.
trnd-Partnerin Sue37

Beeindruckt waren wir auch von der Aktion unserer Onlinereporterin Lakritz_Bina. Sie lud ihre Arbeitskollegen mit einer netten eMail auf eine Tasse SENSEO in ihr Büro ein. Einen Becher sollte jeder selbst mitbringen, ihre Marktforschungsbögen hatte sie schon bereit gelegt.

SENSEO TWIST trnd bekannt machen eMail mundpropaganda
Mundpropaganda per eMail: trnd-Partnerin Lakritz_Bina lädt ihre Kollegen auf eine Tasse SENSEO ein.

Tipp: Übermitteln können wir unsere SENSEO-Erlebnisse per Gesprächsbericht. Was die geladenen Mittester von Eurer SENSEO TWIST halten, könnt ihr uns mit einem ausgefülltenMarktforschungs-Bögen zukommen lassen.

@all: Ob online oder offline – lasst uns die SENSEO mit besonders kreativen Ideen bekannt machen!

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 07.08.12 -17:40 Uhr

    von: MamaCuJ

    Oh Mittelalter und Senseo, die Leute damals hätten sicher die Hände übern Kopf zusammengeschlagen, aber tolle Idee!

  • 07.08.12 -19:41 Uhr

    von: querkopf

    Lach MamaCuJ…das stimmt wohl….bleibt nebenbei die Überlegung ob bzw. wie im Mittelalter Kaffee getrunken wurde ;-)

    Die Idee von Lakritz_Bina gefällt mir ….könnte glatt von mir sein….
    Wobei meine KollegInnen auch ohne Mail mein Büro finden und gerne mit mir Senseo-Kaffee trinken…ich finde das ist die ideale Lösung für Arbeit.
    Ich teste die neue Maschine nicht mit und noch tut es meine Alte, aber ich weiß das der Nachfolger wieder eine Senseo wird, mit den Pads bin ich einfach unabhängiger als bei Kapsel-Maschinen und weniger Müll machen sie auch….

  • 07.08.12 -22:17 Uhr

    von: MamaCuJ

    @querkopf: und der Kaffee der Senseo schmeckt mir persönlich auch tausend mal besser als der aus einer bekannten Kapselmaschine.

  • 08.08.12 -08:51 Uhr

    von: benny_veser

    @skoop: Ich wollt mich nochmals nach dem Stand meines Startpakets erkundigen. Bis jetzt kam noch nichts bei mir an…. Ich will echt nicht nerven, aber die Testphase ist ja schon bald vorbei…

  • 08.08.12 -09:32 Uhr

    von: dkFlyingAngel

    DIe Idee mit dem Mittelalterfest find ich auch super! Ich habe auch meine Kolleginnin eingeladen, also ich habe die alle in die Küche bestellt und alles über die Senseo erzählt. Nun wird die Maschine erstmal ein bisschen in unserer Küche stehen und ausprobiert werden. Ich bin mal auf die Meinungen gespannt, nach ein paar Tagen werde ich mit den Mafos rumgehen :)

  • 08.08.12 -12:42 Uhr

    von: Hardstylelady

  • 08.08.12 -14:40 Uhr

    von: Burgzauber

    Nicht authentisch, aber eine tolle Idee! Und im Mittelalter hätten die sich über einen leckeren Kaffee sicher auch gefreut… ich vermute, eine Trinkhorn-Halterung wird es aber für die Senseo nicht nachträglich geben ;)

  • 12.08.12 -09:13 Uhr

    von: Empok_Nor

    Also so richtig auf ein Mittelalterfest passts nicht – Kaffee war doch damals viel zu teuer und Luxus ^^ außer es gab Zichorienkaffee *grusl* aber Hauptsache es hat geschmeckt