Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit Philips SENSEO TWIST.

SENSEO TWIST, Wissenswertes

25.07.12 - 13:34 Uhr

von: Skoop

SENSEO TWIST: Unsere Kaffee-Persönlichkeit im trnd-check.

Jeder trinkt seinen Kaffee gerne anders: Der eine schwarz und am liebsten am frühen Morgen, der andere mit viel Milch und zu jeder Tageszeit.

Wir wollen einen Versuch wagen – und hier unsere Einteilung der “trnd-Kaffee-Persönlichkeiten” vorstellen.

kaffepersönlichkeit trnd kaffee SENSEO TWIST

Der Purist – “Ich brauche keinen Schnickschnack!”
Du trinkst Deinen Kaffee am liebsten schwarz und stark, aber nicht unbedingt so häufig. Bei der Zubereitung machst Du einen Bogen um technischen Firlefanz – und verlässt Dich lieber auf Deinen Espressokocher und eine heiße Herdplatte. Ab und zu darf es aber auch mal ein guter Milchkaffee sein.

Der Anspruchsvolle – “Ich experimentiere auch gerne mal.”
Du stellst hohe Ansprüche an Deinen Kaffee und trinkst ihn zu jeder Tageszeit und in vielen verschiedenen Formen. Jedoch steht eines für Dich fest: nach dem Essen muss es ein heißer Espresso sein. Dabei verwendest Du auch gerne mal eine moderne Kaffeemaschine und lässt Dich von technischen Neuerungen nicht abschrecken.

Der Rationale – “Ich will eigentlich nur wach werden.”
Du verlangst von Deinem Kaffee vor allem eines: Du willst wach werden! Zu Hause bevorzugst Du einfachen Filterkaffee ohne große Besonderheiten, unterwegs experimentierst Du aber auch mal gerne. Dann gönnst Du Dir zum Beispiel mal eine Milchschaumkreation.

Der Genießer – “Mmmmmh mit Milchschaum!”
Du magst die verschiedensten Kaffeevariationen, ziehst aber Milchschaumvarianten dem öden Filterkaffee vor. Dabei kann es gerne auch mal süß werden, Pad- und Kapselmaschinen haben es Dir angetan.

Der Klassiker – “Kaffee? Mir ist vor allem die Maschine wichtig.”
Dich interessieren die verschiedenen Kaffeevariationen nicht besonders, aber du legst Wert auf eine hochwertige Kaffeemaschine. Zu Hause trinkst Du in erster Linie Filterkaffee, und das zu jeder Tageszeit. Bei der Zubereitung schreckst Du auch vor technischen Neuerungen nicht zurück.

Der Genügsame – “Kaffee ist Kaffee.”
Bei Deinem Kaffee ist Dir auch ein günstiger Preis wichtig, Du verzichtest aus geschmacklichen Gründen aber auch gerne mal auf Milch. Insgesamt trinkst Du aber sowieso nicht besonders viel Kaffee und Du setzt bei der Tageszeit auch keine großen Prioritäten. Für Dich stimmt vor allem eines: Kaffee ist Kaffee.

trnd-check

Welche Kaffee-Persönlichkeit bist Du?

  • Der Genießer – “Mmmmmh mit Milchschaum!” (53%, 394 Stimmen)
  • Der Anspruchsvolle – “Ich experimentiere auch gerne mal.” (29%, 211 Stimmen)
  • Der Klassiker – “Kaffee? Mir ist vor allem die Maschine wichtig.” (6%, 47 Stimmen)
  • Der Purist – “Ich brauche keinen Schnickschnack!” (6%, 44 Stimmen)
  • Der Rationale – “Ich will eigentlich nur wach werden.” (4%, 31 Stimmen)
  • Der Genügsame – “Kaffee ist Kaffee.” (2%, 12 Stimmen)
lädt ... lädt ...

Wie sieht es in Eurem Bekanntenkreis aus? Seid Ihr ähnliche Kaffee-Persönlichkeiten oder nicht? Schreibt einen Gesprächsbericht!

@all: Könnt Ihr Euch einer Kaffee-Persönlichkeit zuordnen oder seid Ihr “Mischtypen”?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

SENSEO TWIST, Wissenswertes

20.07.12 - 11:58 Uhr

von: Skoop

SENSEO TWIST: Koffein und Co.

Für die meisten Kaffeetrinker unter uns steht neben dem Trinkgenuss vor allem eine Eigenschaft ihres Lieblingsgetränks im Vordergrund: die anregende Wirkung.

Wir alle wissen, dass hierfür das im Kaffee enthaltene Koffein verantwortlich ist. Es regt das zentrale Nervensystem an, erhöht die Herzfrequenz und steigert den Blutdruck – kurzum: wir werden wach und aktiv.

SENSEO TWIST koffein espresso filter

Dabei enthalten verschiedene Kaffeesorten und -zubereitungsarten unterschiedlich viel Koffein. In unserem Startpaket finden wir beispielsweise die drei SENSEO Sorten Strong, Classic und Mild, jeweils mit mehr oder weniger vollem Kaffeearoma und Koffein.

Jetzt wollen wir gemeinsam rätseln:

@all: Welche Art der Kaffeezubereitung enthält mehr Koffein? Espresso oder herkömmlicher Filterkaffee?

Wir lösen auf: Tatsächlich enthält die gleiche Menge Filterkaffee mehr Koffein als ein herkömmlicher Espresso.
Denn je länger das Brühwasser mit dem Kaffeemehl in Kontakt kommt, desto mehr Koffein wird gelöst. Bei der Espresso-Zubereitung wird das Wasser mit hohem Druck schnell durch den Kaffee gepresst. Wirklich stark ist Espresso also hauptsächlich im Aroma.

Der SENSEO Kaffee mit seiner Padzubereitung befindet sich etwa dazwischen, da auch hier das Wasser relativ schnell durch den Kaffee läuft. Am meisten Koffein enthält insgesamt der türkische Mokka.

Quelle: Hamburger Abendblatt

Einige trnd-Partner sind offensichtlich bereits echte Kaffee-Spezialisten, die richtige Antwort konnten wir auf unserem Projektblog einige Male finden!
trnd-Partnerin Meleandra konnte sogar noch einen interessanten Hinweis hinzufügen:

“Diese kurze Brühdauer macht den Espresso auch verträglicher als herkömmlichen Kaffee. Er enthält kaum Bitterstoffe, die gerne empfindlichen Menschen auf den Magen schlagen.”

Artikel weiterempfehlen per...
schließen